Creative Commons Archiv

RBLLN.TV am 08.10.2013 – 21:00 Uhr

Walter und pEtEr haben einen Weg aus dem Sommerloch gefunden und sind dabei über mich gestolpert. Ich bin [jo.han.nes]//CptPudding//der Typ vom Progolog. Das #Vorzimmer verschwand mit dem Sommerloch und ich werde ab morgen von der RBLLN.TV Plattform aus regelmäßig

Free Software – Free Culture || Dokumentarfilm über Copyright im digitalen Zeitalter

Niemals zuvor war es so einfach, selbst als Produzent aufzutreten. Die Digitalisierung unseres Alltags ermöglicht es, dass wir uns so kreativ austoben wie es uns gerade passt. Egal ob Video, Audio oder Text – der Produktivität sind

Downtempo-Beats: Je$u$ – Schleifen (Gergaz Netlabel)

Je$u$ aka Heyzus Kannibalismus ist ein deutscher Beatmaker dessen Tunes schon auf zahlreichen Releases landeten. Für das Gergaz Netlabel nahm er diese 6 Tracks starke EP auf, die sofort in meinem Archiv landete. Brillant-entspannte Downbeats, jazzy und

Ethnostep Vol. 4 – CC-Compilation von Subbass Netlabel

Runde vier der Ethnostep Compilation-Reihe aus dem Hause Subbass. Wie auch schon die ersten drei Compilations ist auch der vierte Teil mit 26 Tunes bis zum Rand gefüllt mit der wunderschönen Melange aus Ethno-Klängen und Bassmusik. Grooves

Natural Funk – Hold On (Supafeed Netlabel)

Das deutsche Netlabel Supafeed veröffentlichte vor ein paar Tagen ihr 15. Release: Natural Funk – Hold On. Schon die letzten Alben überzeugte das Label mit einigen Tracks, die ich regelmäßig und gerne spiele wenn ich mal wieder

deeB – Thru Nature EP (Dusted Wax Kingdom Netlabel)

Eine gefühlte Ewigkeit ist unser letzter Netaudio-Beitrag her. Nun lässt das britische Netlabel Dusted Wax mit der Thru Nature EP den Knoten platzen: Neun entspannte Downbeat-Summertunes haben die Engländer raus gehauen, produziert vom niederländischen Beatsmith deeB. Wunderbarer

EDRi feiert mit den Blogrebellen seinen 10. Geburtstag in Brüssel (Mixtape)

European Digital Rights (EDRi) ist eine internationale Vereinigung von Bürgerrechtsorganisationen, die sich dem Schutz der Privatsphäre und der Freiheit der Bürger in der Informationsgesellschaft verschrieben hat. Gründungsvorstände waren Maurice Wessling aus den Niederlanden, der damalige CCC-Sprecher und

Budjunky – Eidolon (Subbass Netlabel)

Budjunky ist ein Deutscher Produzent aus Meerbusch, der dieses deepe Bassmusic-Album auf dem Subbass-Netlabel released hat. At the beginning it was only techno and acid he was producing but then more and more music influences are coming

Arkeyetexture – Dubious E.P. (Subbass Netlabel)

Alter Verwalter, der/die Macher hinter dem Heidelberger Subbass Netlabel machen nicht nur einen sehr guten Job, sondern haben derzeit auch eine extrem hohe Release-Rate. Und dabei lassen sich die Veröffentlichungen von Subbass auch wirklich hören. Erst letzte

eleCreative troniCommons by pEtEr Withoutfield

A Mixtape with electronic Music under Creative Commons License With my new Tape I will feature some great Musicians wich release there Songs under Creative Commons License. “eleCreative troniCommons” is with its 120 BPM in the average

Mute Speaker – Post Block

Wahnsinnige gute Nummer, diese Post Block LP von Mute Speaker, einem DJ und Producer aus Brighton. 21 Tracks ist diese LP stark. Beats, Hip-Hop und (Neo)Soul, gefeatured von unzähligen Artists mit ihren Vocals. Letzteres ist mit der

Transient – Symphony Of Curves EP (Netaudio)

Diese remasterd Edition der “Symphony Of Curves” EP von Transient wurde 2010 von den Künstlern selbst veröffentlicht und erschien nun auf dem bulgarischen Dusted Wax Netlabel. Die 10 Tracks der EP sind mit zahlreichen Samples entstanden und