Berlin Archiv

Der Hass auf Kinder (und deren Eltern)

“Den Scheiß könnt ihr in Prenzlauer-Berg durchziehen” Kinderwagen versperren den Hausflur, rücksichtslose “Muttertiere” erdreisten sich mit dem Kinder-Equipment alles voll zustellen. Sei es im Hausflur, im Coffe-Shop oder auf dem Gehweg. Und diese Bälger selbst: laut, nervig,

Der Medicus – Einmal als Perserin den Teppich spielen: Check!

Perser und Teppich. Da gibt es sehr viele Klischees. Kennt ihr den: Schüttelt ein Perser seinen Teppich am Fenster aus, geht einer unten vorbei und fragt “Na? Springt er nicht an?” Aber jetzt mal ohne Witz: Ich

Wie man Berliner/in wird und auch noch einen Fuffi abstaubt. WTF-Moment des Tages

Unser persönlicher WTF-Moment des Tages beschert uns diese offizielle Kampagne der Stadt Berlin. Diese zeigt, wie einfach man Berliner werden kann und dabei auch noch 50€ abstaubt. Wir dachten ja immer, dass man zu einem echten Bewohner

Populismus-Award “Der Goldene Föhn” Verleihung und Aftershowparty mit den Blogrebellen am Freitag 6.12. in Berlin

„Was die Griechen leisten müssen, können auch Bremen und Berlin schaffen“ (Markus Söder), Wer nicht hilft (‘Schlecker-Frauen’), zeige eine “grausige Kälte, die die Hölle einfrieren läßt” (DGB-Chef Michael Sommer), „Die Roma kommen: Raubzüge in der Schweiz“ (Roger

Finnley Bass: Beats und Bass aus Berlin

  Finnley Bass nennt sich das aktuelle side project von DJ B.Side aus Berlin. Quasi um die Ecke vom Berliner Mauerpark entstehen in seinem Studio deepe und fette Bass Tracks die seine Handschrift tragen. Doch wer ist B.Side?

Marihuana legal in Kreuzberg kaufen: Am Görlitzer Park könnte sehr bald ein Coffeeshop eröffnen

Das ist mal eine Nachricht: Das Bezirksparlament Friedrichshain-Kreuzberg verabschiedet einen Antrag für ein Modellprojekt: Am Görlitzer Park soll der bundesweit erste genehmigte Coffeeshop öffnen. schreibt die Berliner Zeitung und weiter Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg will mit dem

BeatGeeks WKND SPCL – Die Beat-Invasion in Berlin

Black Milk, Torky Tork, Hulk Hodn, Trishes, Mount Kimbie, Falcons und viele, viele mehr Beatmaker, Jugglers und DJs geben sich am kommenden Wochenende, an zwei Abenden die Ehre in Berlin. Die BeatGeeks laden Freitags ins Gretchen und

Guten Morgen Berlin – mit der Drohne durch die Stadt

Hans Friedrich ist laut eigener Aussage schon ewig Fotograf und kaufte sich Anfang des Jahres eine Drohne, mit der er durch Berlin flog und diese wunderschönen Aufnahmen machte: - BERLIN BIRD - from 20 ZOLL on Vimeo.

Battle of the Mixes – Pokketmixer vs Blogrebellen

Don’t Call it World Music gegen Electro-Pop!? Die Gründer von Pokketmixer fordern uns zu einem Battle heraus. Wir stellen uns am Pokket-Mixer unseren “Gegnern” und ihr entscheidet wer am Regler bleibt. Blogrebellin NieLow geht mit Global-Sounds an
BerlinFeatureLesbarSehbar

Berlin verkauft Berlin – Die rbb Reporter

Es ist ein Graus und mir tut es im Herzen weh zuzuschauen, wie Berlin verramscht wird. Orte die zu Wahrzeichen Berlins geworden sind wie das “Tacheles”, die C/O Galerie im alten Kaiserlichen Postfuhramt oder auch die East-Side-Gallery

Samstag 16.11. ISLAJA Live @ Orange ‘Ear und bei den Blogrebellen im Stream

Kommenden Samstag schmeißen wir Blogrebellen und unsere Freunde von Orange ‘Ear Kompetenzen zusammen und featuren damit die in Berlin lebende Finnin Islaja. Islaja ist eine Sängerin die sich irgendwo zwischen den Genres Electronic Music, Experimental und Acid

Gramatik im Lido zu Kreuzberg

Gramatik spielte in Berlin und das durften wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Schließlich verbindet er in seiner Musik einige Dinge, die wir hier mal prinzipiell knorke finden: Virtuoser Umgang mit Samples, tiefe Liebe zu Soul, Funk,