DIY Mosquito Catcher

Man kennt das ja. Sommer – es ist warm – man ist abends draußen oder hat das Fenster offen und plötzlich schwirrt überall so Insektenzeugs rum. Das will man natürlich nicht. Und diese Kerzen, Sprays und was es sonst noch alles so gibt, hilft auch nur bedingt.
Also muss man selber Hand anlegen. Johannes Vogl hat das getan und sich einen DIY Mosquito Catcher gebaut. Man braucht dazu auch nicht viel mehr als einen Fahrradlenker mit Bremse, eine Sprühdose mit brennbarem Inhalt und ein bisschen Feuer:
diy mosquito catcher

Passt jetzt zwar nicht so ganz zur Jahreszeit, damit bleibt aber genügend Vorbereitungs- und Bastelzeit.

[via today and tomorrow]

Wie findest du diesen Beitrag?
LOUDER (0) WIN (0) OMG (0) Trash (0) WTF (0) FAIL (0)
Kommentare
  1. mogreens

    gnihihi, 3 wetter taft, tot den blutsaugern!

  2. und was wenn man sieht das sich gerade eine Mücke am Kuschelparter bedient? ^^

  3. bei sowas braucht man viel erfahrung. den ein oder andern partnerverschleiss kanns da am anfang schonmal geben ;)

  4. Geiles Gerät, wirklich sehr praktisch zur Abwehr von ungebetenen Gästen. Ob nun Mücken oder sonstige “Lebewesen” im Raum :D

Track- & Pingbacks
  1. [...] Nachher sind wir in die Rockers’ Lounge gegangen und haben dann die Mücken mit unserem DIY Mosquito Catcher (eher Exterminator) vernichtet. Dann brauchte man unbedingt ne Pause, um mit was mehr [...]

  2. [...] kommen!) Nachher sind wir in die Rockers’ Lounge gegangen und haben dann die Mücken mit unserem DIY Mosquito Catcher (eher Exterminator) vernichtet. Dann brauchte man unbedingt ne Pause, um mit was mehr [...]

DEIN KOMMENTAR

*